Polls

Was haltet ihr vom neuen Design?

View Results

Loading ... Loading ...

Twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Zusammenfassung Teil 2

Auch am Freitag abend setzte ich mich  an die 1/2 Euro Cash game tische da leider kein ordentliches Turnier angeboten worden ist.  Mit 70bb bin ich an den tisch gegangen. Diese waren aber bereits nach kurzer zeit verloren, da ich innerhalb der ersten 10 Hände 2 x JJ und 1 x QQ bekommen hatte.  Jedes mal machte ich ein Preflop Raise auf 7 Euro und genau einer bezahlte jedes mal. Leider ging auf dem Flop immer  mindestens 1ne overcard auf und meine conti bet wurde  geraist, so das ich die hände daraufhin aufgegeben habe. Nach meinem Rebuy gab es in den darauf folgenden 4h eigentlich keine größere  Hand mehr so das ich den Donnerstag mit einen Minus von 140 Euro beendet hatte.

Am nächsten Tag dann endlich ein Turnier mit einer ordentlichen Struktur. Das Buy in betrug 200+20 Euros und wir gingen mit 5 oder 6 Leuten an den start bei einer Teilnehmerzahl von 74 Personen. Die ersten 2,5h Stunden lief das Turnier ohne größere Hände vor mich hin. Bei Blinds von 200/400 war mein stack von 10k auf rund 9k geschrumpft. Dann hielt ich im BB wieder einmal an diesem WE 2 buben. In mittlerer position ging ein bis dahin recht looser spieler mit 3,5k All In. Ich brachte den call und verlor auf dem river gegen sein A 6 off, und mein stack schrumpfte auf  5,5k. In der darauf folgenden Hand bekamm ich AKs im SB. Ein Spieler raiste auf 1k und bekommt 1 caller. Ich überlegte nicht lange und schob meine restlichen chips in die mitte. Mit 88 wurde ich bezahlt und traf auf dem board leider  nichts so das ich auf platz 50+ –  das Turnier verlassen musste.  Leider ist es bei den anderen auch schlecht gelaufen und wir konnte keinen am final table plazieren.

Am letzten Tag wurde noch ein 100+10 Euro Deep Turbo Turnier angeboten. Der Stack betrug zu anfangs 20.000 un die Blinds wurden alle 15 min. erhöht. In der ersten Stunde konnte ich meinen Stack auf knapp 65k ausbauen durch folgende 2 Hände. Bei Blinds von 75/150 hielt ich im SB KK und ein spieler in sehr später Position raiste auf 650 und callte mein re-raise auf 2,8k. Das Board brachte 9 10 Q und ich spielte sehr dick an (6,5k) da ich die Hand schnell beenden wollte. Mein gegner raiste All In mit AQ und ich konnte ihn vom Tisch nehmen.  Danach hielt ich bei Blinds 100/200 AJs in recht später position und zahlte damit ein raise auf 700 das noch von 3 vor mir bezahlt wurde. Das Board ging mit AJ9 auf und UTG 1 spielte an. Die anderen spieler foldeten zu mir und ich stellte meinen gegner All In. Sofort kommt der call von ihm mit Q 10 und ich konnte den nächsten spieler vom Tisch nehmen. Nun kam eine phase in der ich keine hand mehr gespielt hatte bis zu den Blinds 750/1500 Ante 150. Auf den Button hielt ich Q 8s und raiste auf 4k. Der Sb bezahlte und auf dem Flop ging 46Q auf. Der SB pushte seine letzten 20k in die mitte und wurde sofort von mir gecallt da ich ihm nichts gegeben hatte. Er hielt 56 und auf dem Turn ging die 2te 6 auf so das mein stack wieder auf knapp 30k geschmolzen ist. Anschließend wurde ich an einen neuen Tisch gesetzt und Blinds wurden auf 1/2k Ante 200 erhöht. In der ersten Hand in später position bekam ich dann AJ in Karo. Vor mir limpten 2 Spieler in den Pot was mich ein bisschen unsicher machte bei so einer Turnierstruktur, da sehr oft die Asse oder ähnliches aus früher position nur gelimpt wird und dann auf ein All In gehofft wurde. Also limpte ich auch nur rein und der BB checkte. Auf dem Flop ging mit dem J das Top pair für mich auf allerdings mit 3 x pik. Alle 4 Spieler vor mir checkten und ich stellte meine restlichen knapp 25k rein um den Pott rund 12k  zu bekommen bevor sich jemand einen Flush zog. Allerdings hielt der SB A 3 in Pik und nahm mich so vom auf platz 80+- von 145 Teilnehmern vom Tisch.

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Former Blogger