Polls

Was haltet ihr vom neuen Design?

View Results

Loading ... Loading ...
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Multimedia Center (Hardware)

Vor ein paar Monaten hatte ich einen Post über die Planung eines neuen Mutimedia PCs (HTPC) fürs Wohnzimmer erstellt. Mittlerweile bin ich mir über die Hardware im klaren und die Bestellungen laufen. Deswegen stell ich euch mal kurz die Hardware vor die in meinem neuen HTPC verbaut wird:

HDTV wird über VDPAU auf dem ION Chipsatz realisiert. Der SaTiX Dual Tuner sichert das gleichzeitig Aufnehmen und schauen von HDTV Sendungen. Die 1.5TB Samsung EcoGreen ist eine leise, stromsparende Platte. Performance ist dabei nicht so wichtig, da der PC im Wohnzimmer steht muss er leise sein. Das Zotac Board hat alles was benötigt wird, von eingebauten 300MBit WLAN über den 1.6Ghz Dual Atom Prozessor zum NVidia ION Chipsatz der flüssige Wiedergabe des TV Bildes garantiert.

Softwaremäßig wird eine erweiterte yaVDR Version laufen. Diese ermöglicht TV über VDR und Mediaplayback mit XBMC welches praktisch alle Formate bis 1080p ruckelfrei abspielen kann. Grad das XBMC ist für die Filme und Musiksammlung relativ genial.  Hier noch ein kleines Video wie es mit XBMC aussehen kann, es gibt allerdings noch einige andere Skins.

YouTube Preview Image

So Long,
MrNike

1 comment to Multimedia Center (Hardware)

  • Jo, hab mir letztens auch einen HTPC zugelegt. Allerdings habe ich mir noch eine Monstergrafikkarte mit leisen Lüfter dazu bestellt und kann so auch alle games auf dem Plasma spielen. Sollte man überlegen, ob auch ab und zu gedaddelt werden soll. Dann empfehle ich auch ein größeres Gehäuse mit micro ATX Mainboard und ausreichend Platz für leise Lüfter.

    XBMC hatte ich auch drauf, aber: Ich finde es extrem unkomfortable in der Installation. Wenn es läuft ist es genial, aber der Weg dorhin ist endlos. Im Endeffekt verwalte ich jetzt alles über den stinknormalen Explorer und nutze VLC Player. Bin allerdings kein HD Freak!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Former Blogger