Polls

Was haltet ihr vom neuen Design?

View Results

Loading ... Loading ...

Twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Februar Review

So heute endet für mich der Februar. Gestern die vorerst letzte Klausur geschrieben, aber nächste Woche muss ich leider schon wieder anfangen, weil ich in eine Modulklausur gegangen bin, ohne zu wissen, dass ich beide Klausuren gleichzeitig zu schreiben habe. Hatte aber nur für eine gelernt und bin deshalb durchgefallen.

Wegen der Lernerei hab ich mich hier auch direkt zu Beginn meiner Blogkarriere etwas rar gemacht. Aber heute gibts dafür nen schönen Graphen von meinem Februar. Aus oben bereits genannten Gründen bin ich nicht sehr viel zum Spielen gekommen. Dennoch bin ich mit meinem Februar sehr zufrieden.

Um es nicht zu lang zu mache: Bilder sagen mehr als 1000 Worte 🙂

Hab immer so zwischen 4-9 Tischen gespielt und die Gegner ziemlich gut ausgespielt. Gearde gegen Ende kam noch etwas Luck dazu, aber alles in allem kann ich nicht sagen, dass ich zuviel Luck hatte. Das ganze ist fast nur NL100. Lediglich ca. 500 Hände sind NL200. Aufgrund meines dekadenten Lebenswandels war ich gezwungen Bankroll zu rebuilden.

Jetzt bin ich aber wieder ganz gut für NL200 bestückt und werde nächsten Monat auch definitiv immer öfter auf den NL200 Tischen auf Party zu sehen sein.

Hier jetzt einige der interessantesten Hände:

#1: Villain ist Reg und ist eigentlich ganz solide. Er cbettet fast immer von daher floate ich hier erstmal den Flop erstmal. Am Turn ist er halt einer von der Sorte, die Overcards zum Flop gern nochmal ballern. Also muss ich hier auch wieder callen. River pusht er dann Potsize ai und ich tanke und calle aus folgendem Grund: Ich kann hier selber den J haben und hier checkraisen bzw. checkcallen. Er kann hier mit sehr wenig Händen die er am Flop und Turn bettet am River betten und seine Betsize ist einfach weird. Alles in allem natürlich sehr thin aber mit dem Tableflow war der call für mich grundsätzlich in Ordnung. Natürlich isses auch gut fürs Image und bei 2:1 muss ich ja auch nur in 33% der Fälle richtig liegen. Dieses Mal hats geklappt und deshalb wird es hier auch gepostet.

Party Poker No-Limit Hold’em, $1.00 BB (6 handed) – Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) ($100)
MP ($267.74)
Button ($105.13)
SB ($100)
UTG ($204.76)
CO ($228.29)

Preflop: Hero is BB with 4, 4
1 fold, MP bets $4, 1 fold, Button calls $4, 1 fold, Hero calls $3

Flop: ($12.50) 3, J, 2 (3 players)
Hero checks, MP bets $8, 1 fold, Hero calls $8

Turn: ($28.50) Q (2 players)
Hero checks, MP bets $20, Hero calls $20

River: ($68.50) J (2 players)
Hero checks, MP bets $68, Hero calls $68 (All-In)

Total pot: $204.50

#2: Lustige Hand von gestern. Der Kollege Fish war davor schon öfters mit unverhältnismässig grossen raises aufgefallen und für seinen Stack gehts da mit AJ rein. Er hat nach seinem Raise noch genau 9,38$ übrig. Foldequity ist alles!!!

Party Poker No-Limit Hold’em, $1.00 BB (4 handed) – Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($219.53)
Hero (SB) ($108.23)
Button ($132.71)
BB ($71.88)

Preflop: Hero is SB with J, A
2 folds, Hero bets $3, BB calls $2.50

Flop: ($7) 9, A, K (2 players)
Hero bets $4.50, BB raises $59, Hero raises to $104.73 (All-In), 1 fold

Total pot: $125

Das soll es jetzt auch erstmal gewesen sein. Ich bin jetzt auf dem Weg nach Hannover, wo ich zwei meiner allerbesten Freunde treffen werde und ein garantiert entspanntes, lustiges Wochenende verbringen werde.
Achja bevor ich es vergesse. Ich werde bei Zeiten mal ein Video machen, falls dafür Interesse bestehen sollte, wovon ich ehrlich gesagt ausgehe, in dem ich mal live zeigen kann, wie man die Partytische zerstört.
Schönes Wochenende!!!
Jojo

1 comment to Februar Review

  • Luckbox 😉 Will auch mal wieder über EV runnen .. sonst sehr nette Red Line !
    Video kannste hier hosten, hau mich einfach dann an.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Former Blogger