Polls

Was haltet ihr vom neuen Design?

View Results

Loading ... Loading ...
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Getting in the grind

Hmmm .. die erste Woche des ‚grindens‘ ist rum. Eigentlich ein guter Fail gewesen. Hab grad mal 3k VPPs erspielt, bei einem Monatsziel von 20k bin ich etwas hintendran. Wie im letzten Post geschrieben konnte ich ja auch erst seit Mittwoch spielen, daher passt das schon. Was gibts neues, ja der Upswing hat sich heute erstmal verabschiedet. Ein nettes Set under Set für 150BB und 2 mal mit AK, KK in AA gerannt. Well variance. Bin immer noch up, daher gibts nichts zu meggern. Vorhin spielte ich noch 2 Qualifier fürs Sunday Million aber nichts gerissen. Im 11er Rebuy mit Middle Set gegen FD gebustet und im 39er mit 78s in AA gepuscht, aber da war ich eh schon recht short und noch etwas vom Seat entfehrnt.

Dagegen macht mir die Hitze gut zu schaffen. Mein Arbeitszimmer mit Poker PC liegt unter dem Dach. Da das ganze auch noch in süd-westlicher Richtung liegt wirds hier nachmittags ganz schön heiss. Aber pokern in Boxers ist ja in 😉 Gut das es kein Videopoker ist ^^. Am Samstag war ich noch bei den Kickers. Es gab einen satten 2:0 Sieg gegen Osnabrück. Es war ein geniales Spiel, mit der Leistung bleiben wir erstmal oben dabei.

Plan für die kommende Woche ist wie immer jetzt erstmal 5k+ VPPs erspielen und weiter an meinen Spiel zu arbeiten. Key ist es einfach nur schlechte Calls vermeiden. In ein paar Situation ist es klar das ich beat bin und ich call trotzdem. Heute hab ich mich über so nen dummen call direkt danach aufgeregt ^^ Auch eine Art von Tilt 😉 Wenigstens fällt es mir auf und ich kann es abstellen. Nach der längeren Pokerpause ist es wichtig wieder gut ins Spiel zu kommen. Ist wie beim Basketball man muss den gewissen Flow/Feeling wieder erlangen.

So Long,
MrNike

1 comment to Getting in the grind

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Former Blogger