Polls

Was haltet ihr vom neuen Design?

View Results

Loading ... Loading ...

Twitter

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

PS.de Points Changements

Warum soll man eigentlich für PS.de spielen? PS.de ist definitiv das größte deutsche Pokerforum, allerdings lohnt es sich für mich selbst kaum noch. Der ’super Content‘ ist auch anderweitig, z.B. über Cardrunners oder DeucesCracked zu erreichen.
Ich hab auf Titan noch für PS.de gespielt, aber seit heute gibt es da weniger Statuspunkte und der neue Bonus macht auch Probleme. Daher werde ich wohl dort nur noch das Minimum spielen und den Rest bei NOIQ Poker. Dort bekomm ich einfach ‚mehr für mein Geld‘ bei gleichem Aufwand.
Die letzten 2 Tage hab ich etwas PLO50 auf Stars gespielt und muss sagen recht fischy, was anderes wär auch sehr überraschend gewesen. Wenn ich mehr $ auf Stars gebracht habe (tollen 600$ max pro Tag bei Neteller) teste ich mal PLO100 an. NL200 hab ich keine Hand gespielt bis jetzt, da die Titan Situation unklar war. Wie bereits oben gesagt werde ich wohl fast ausschlisslich jetzt bei NOIQ spielen.

Zur JJ Hand. Hero entschied sich für einen Fold, was im nachhinein Blödsinn war. Wie gut in den Komments analysiert wurde hab ich hier meist um die 50% Equity gegen seine Range. Wenn ich auf so nem flop net broke gehen will, sollte ich das wohl eher Preflop folden. 99/TT hab ich immernoch crushed und evnt. mach er nen dumm move mit AK oder something like 76s.

10 comments to PS.de Points Changements

  • ms

    moin, was für vorteile bietet dir denn noiq. gibts da besondere boni? wäre nett wenn du was dazu sagen könntest. will auch von titan weg und tendiere im moment zu mansion, um dort den bonus zu clearen

  • @ms: masion mag ich net, da die cash boni nicht direkt verfügbar sind und sich das erst wirklich lohnt wenn man da langfristig > halbes jahr spielt. NOIQ bietet den besten (legalen) Return durch ihr System. Gibt es ein paar Threads auf 2+2 dazu.

  • Dante

    Ps.de kostet nicht einen Cent. Da kann jeder vom Minilimit bis zum Highroller aufsteigen, ohne einen Cent einzuzahlen.

    Vom Tellerwäscher zum Millionär ist hier auch heute noch möglich.

    Forum, Handbewertungen, Startbonus, Content, Live-Coaching, usw.

    Cardrunners, usw. ziehen dem Möchtegernpokerspieler doch nur die $ aus der Bankroll.

    Letztendlich ist jeder für seine Pokerkarriere selbst verantwortlich, und da ist PS.de absolut „best content in the world „.

    Was ihr daraus macht ist euer Ding.

  • @dante: für anfänger auf jeden fall, da haste volle zustimmung … aber NL Midstakes kostet CR z.B. nur ‚einen preflop raise‘ pro Monat … da wird deutlich mehr geboten für als für den rake den ich an ps.de bezahle und ich kann anderweitig bessere bonus/rakeback angebote nutzen.

  • Thomas

    Sag mal Dante, eine kleine Gehirnwäsche wurde ja definitiv bei dir durchgeführt. Ps.de best content of the world – laber mal nicht so einen Stuss. Ps.de wird außerhalb von ps.de nirgendwo ernst genommen, kannst dir ja mal überlegen, warum.

  • Dante

    Dann schreib ich eben:

    „best free poker content in the world !“

    Und ich verkneif mir hier nicht dich zum Motzki des Jahres zu küren, der es durch seine tollen Kommentare auch geschafft hat Tsubi die Lust am bloggen und an der Videoerstellung zu vermiesen . Danke du Cleverle.

  • Thomas

    Tsubi bloggt hier schon lange nicht mehr so intensiv, niemand hat ihn übrigens mehr gelobt wie ich. Die beating the limit Serie war grandios, und das von mir kritisierte heads-up video war halt mal keine champions league. Ich glaube nicht, dass Tsubi eine Mimose ist, der kann sich schon ganz gut wehren, wenn er angegriffen wird.

    Es ist aber echt schade, dass der blog eingeschlafen ist. Ich habe coinflip immer als einen der besten Pokerblogs empfunden. Um ehrlich zu sein ist es der einzige blog, den ich überhaupt einigermaßen verfolge. Du solltest also dankbar sein, wenn sich das jemand durchliest und einen comment abgibt, oder willst du für dich selber schreiben?

    Meine Kommentare waren auch fast immer konstruktiv, und Kritik war gut begründet. Übrigens haben das andere blog-Leser bei der Diskussion um das heads-up-Video ähnlich gesehen.

    Erklär mir mal bitte, wie man ohne feedback Verbesserungen durchführen kann?

  • Dante

    Das ist ein Geben und Nehmen.

    Ich bezeichne deinen Kommentar nach einem kurzen Reinschauen in Tsubis HU-Video ohne Ton nicht als feedback. Das ist nicht hilfreich und fördert nicht gerade die Lust Freizeit zu investieren.

    Deine anderen Kommentare vorher waren immer erstklassig.

  • Rheno

    hi MrNike,

    eine kurze mail an den stars support und die $600 grenze beim neteller cash-in wird hochgesetzt.

  • @rheno: thx. wusste ich gar net. hab gleich mal gemailt 😉

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

Former Blogger